arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueminusplusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube

ÜBER MICH

Persönliches

  • 1959 geboren in München als Sohn eines Psychiaters und einer aus Italien stammenden Krankenschwester
  • aufgewachsen in Heidelberg, nach dem Abitur achtmonatiger Aufenthalt in Brasilien
  • 1991 Umzug nach Dresden
  • in zweiter Ehe verheiratet, drei Kinder und zwei Stiefkinder, die alle erwachsen sind; seit 2005 wohnhaft in Laubegast; katholisch
  • Hobbies: Joggen (bis zum ersten Bandscheibenvorfall 2010 elf Marathons), Nordic Walking und Fahrrad fahren

P1000120.jpg
Foto: Michael Bäuerle

Berufliches

  • 1980 Umzug nach Freiburg im Breisgau, Zivildienst bei der Caritas, anschließend Jurastudium und Referendariat
  • während des Studiums Jobs als Taxifahrer, Tellerwäscher und Zeitungszusteller
  • 1991 Umzug nach Dresden und Eintritt in die sächsische Justiz, im ersten Jahr Staatsanwalt, ab 1992 Richter an unterschiedlichen Dresdner Gerichten
  • 2000 Abordnung an die Generalstaatsanwaltschaft, 2002 Rückkehr zur Staatsanwaltschaft Dresden, dort seit 2006 Oberstaatsanwalt
  • Leiter der Abteilung für Kapitaldelikte und allgemeine Strafsachen, von 2005 bis 2010 Behördensprecher
  • überwiegende Arbeitsschwerpunkte in den letzten 25 Jahren: Kapital- und Sexualdelikte sowie Jugendstrafsachen

Avenarius_003.jpg
Foto: Dirk Flechtner

Politisches

  • Mitgliedschaft in der SPD zunächst von 1983 bis 1999, Wiedereintritt 2009
  • anfänglich überwiegendes Engagement in der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristen, Landesvorsitzender dieser Arbeitsgemeinschaft von 2013 bis 2014
  • 2014 Wahl zum Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden, seit September 2015 Fraktionsvorsitzender
  • von September 2014 bis Oktober 2015 Vorsitzender des SPD - Unterbezirkes Dresden
  • 2014 Kandidatur für den Sächsischen Landtag (drittbestes Erststimmen- und viertbestes Zweitstimmenergebnis aller sächsischen SPD-Kandidaten)
  • 2017 Kandidatur für den Deutschen Bundestag

Europaforum_Dresden-3.jpg
Foto: SPD (Archiv)